Kindertagesstätte

Hl. Maria Magdalena

„Lasst die Kinder zu mir kommen…
denn Menschen wie ihnen gehört das Himmelreich.“

Matthäus, 19. 14

Über unsere Kita

Die Kindertagesstätte Heilige Maria Magdalena liegt im grünen Bezirk Treptow-Köpenick in Nachbarschaft zum Park und zum Kletterwald Wuhlheide direkt an der Spree. In unseren großzügigen Räumen und unserer herrlichen Außenanlage betreuen wir 130 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in zehn altersgemischten Gruppen.

Für uns ist Integration kein Fremdwort. Wir kümmern uns auch um Kinder mit besonderem Förderbedarf. Sie sind eine Bereicherung für unseren Alltag. Bei Bedarf arbeiten wir mit Therapeuten und Beratungsstellen zusammen. Im Rahmen des Berliner Bildungsprogrammes wird unsere Einrichtung regelmäßig intern und extern evaluiert. 
Unser Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Ein herrlicher Platz zum Entfalten zwischen Wuhlheide und Spree

Wir tragen dazu bei, dass die Kinder sich entfalten und fähig sind, ihr Leben mitzugestalten und Halt zu finden. Die Vermittlung von kulturellen und sozialen Werten ist uns wichtig. Wir sind eine familienunterstützende und -ergänzende Erziehungs- und Bildungseinrichtung.

Zusammen mit den Eltern

Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Bei anstehenden Fragen und Problemen suchen wir gemeinsam Lösungen. Zum Entwicklungsstand der Kinder führen wir mit den Eltern regel- mäßige Gespräche. Seit 2006 gibt es unseren Förderverein. Hier kann sich jeder nach seinen Möglichkeiten einbringen. Von Zeit, Organisationstalent, dem Kofferraum des Familienkombis bis hin zu einem kühlen Kopf beim gemeinsamen Grillen.

Mit den Einnahmen aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Veranstaltungen werden zu Weihnachten die Gruppenkassen aufgebessert oder Anschaffungen ermöglicht. Der Förderverein ist aber auch für seine Mitglieder da. Netzwerken und Erfahrungsaustausch werden hier groß geschrieben.

Frisches Essen aus unserer eigenen Küche

Unsere Mahlzeiten werden täglich frisch in der hauseigenen Küche zubereitet. Wir achten auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Natürlich beziehen wir auch die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kinder mit ein und berücksichtigen Allergien und kulturelle Essgewohnheiten.

Der Förderverein

Der Förderverein existiert seit 2006 und engagiert sich für die Kinder, Eltern und die Einrichtung selbst. Unser Anliegen ist es, bei Projekten der Kita zu unterstützen. Dies tun wir zum einen finanziell, aber auch durch Zuhören und Anpacken.

Wir bilden uns aus dem Kreis der Eltern und wollen so gemeinschaftlich die Kita voranbringen, zum Vorteil aller hier betreuten Kinder.

» Zum Förderverein der Kita Hl. Maria Magdalena

Nach Oben